Skip directly to content

Preisverleihung 2018

Preisverleihung 2018

27 Jahre Pfizer Forschungspreis

Die diesjährige Verleihung des Pfizer Forschungspreises fand am 1. Februar 2018 im Beisein von rund 200 Gästen in feierlichem Rahmen statt. Einige Impressionen des Anlasses sehen Sie hier.

Impressionen der Preisverleihung 2018

Dr. med. Rahel Troxler Saxer, Medical Director Pfizer AG und Martin Höhener, Director Market Access, Public Affairs & Communications Pfizer AG, und führten durch den Abend.

Jeff Dufour, Country Manager Pfizer AG, begrüsst die rund 200 anwesenden Gäste.

Dr. med. Peter Kleist, Geschäftsführer Kantonale Ethikkommission Zürich, hält das diesjährige Gastreferat.

Professor Andrea Superti-Furga gratuliert dem Preisträger Dr. Scott McComb für seine prämierte Forschungsarbeit im Bereich Pädiatrie.

Professor Daniel Hayoz überreicht dem Preisträger Dr. Cristian Carmeli für seine Forschungsarbeit im Bereich Herzkreislauf, Urologie und Nephrologie die Preisurkunde.

Professor Hans Acha-Orbea gratuliert den Preisträgerinnen und Preisträgern des Fachbereiches Infektiologie, Rheumatologie und Immunologie. Rechts im Bild: Dr. Riddhima Banga und Prof. Matthieu Perreau.

Der Preisträger Dr. Christian Pérez Shibayama erklärt, was ihn zur Forschung seiner prämierten Arbeit im Bereich Infektiologie, Rheumatologie und Immunologie motiviert hat.

Die Moderatorin fragt die Preisträgerin Dr. Kerstin Narr nach den nächsten Schritten ihrer Forschungsarbeit. Rechts im Bild: Dr. Bénédict Fallet aus der gleichen Forschungsgruppe im Bereich Infektiologie, Rheumatologie und Immunologie.

Professor Olaf Blanke überreicht dem Preisträger Professor Dominik Bach die Preisurkunde für seine Forschungsarbeit im Bereich Neurowissenschaften und Erkrankungen des Nervensystems.

In der Mitte des Bildes: Professor Thomas Cerny und die Preisträgerin Dr. Natalia Arenas-Ramirez im Fachbereich Onkologie.

Professor Viviane Hess gratuliert Dr. Davide Rossi für seine prämierte Forschungsarbeit im Bereich Onkologie. Links im Bild: Prof. Onur Boyman, ebenfalls Preisträger im Fachbereich Onkologie.

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Pfizer Forschungspreises 2018 mit Vertretern der Stiftung und Mitarbeitenden von Pfizer.

Beim Apéro wird genetzwerkt.